INTERGASTRA Fachmesse Gastrobusiness

INTERGASTRA Fachmesse für innovatives Gastrobusiness in Stuttgart
Internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie Europa

Die INTERGASTRA 2014 Fachmesse für innovatives Gastrobusiness in Stuttgart bot als führende Gastronomiemesse das komplette Produkt- und Leistungsspektrum für Gastronomen. Wettbewerbe wie den Bocuse d’Or – Selection Germany, Meisterkoch des Jahres und den „European Championship of Gelato“. Alle Branchenzweige aus der Hotellerie, Gastronomie, Catering, Konditorei und Café waren vertreten. Das bunte Rahmenprogramm mit zahlreichen interessanten Vorträgen, Shows, Ausstellungen zogen noch mehr Besucher als im Vorjahr nach Stuttgart. Die Fachmesse war in sechs Bereiche aufgetelt: Küchentechnik, Food, Kaffee-Welten, Gelatissimo, Ambiente & Ausstattung, Getränke sowie Sonderbereiche Kongress-Programm mit Fokus Hotel und INTERGASTRA NEO. Vorträge waren noch besser an die Interessen der Besucher angepasst.

INTERGASTRA Flairbartending-Wettbewerb

Internationaler Flairbartending-Wettbewerb auf der DEHOGA Showbühne. Teilnahmeberechtigt war jeder aktive Barkeeper. Teilnehmer sollten auf der Showbühne zwei identische Mixgetränke herstellen, die sie selbst kreiert haben. Ware, Gläser, Equipment und Dekorationen mußte jeder Barkeeper selbst mitbringen. Vorrunde und Finale waren am Dienstag 04.02.2014 auf der DEHOGA-Showbühne. Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) war mit seinen Landesverbänden aus Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland auf der INTERGASTRA in Halle 5 vertreten.





INTERGASTRA Wahl der Gastro-Königin 2014

Die Gastro-Königin 2014 wurde am Sonntag, dem 02.02.2014 von knapp 50 Produkt-Königinnen, Prinzessinnen und einem Kollegen aus ganz Deutschland gewählt. Janine Müller ist für zwei Jahre die Gastro-Königin.

Als gelernte Hotelfachfrau arbeitet Janine Müller an der Rezeption im Hotel Scheffelhöhe in Bruchsal. Das Foto zeigt die Wahl mit großem Aufgebot an Majestäten auf der INTERGASTRA in Stuttgart. Von der Apfel-Königin, Wein-Königin, über die Schinken-Königin, Bad Teinacher Wasserkönigin, die Heidelbeerprinzessin von Enzklösterle bis zur Spargelprinzessin auf der Bühne beim Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Baden-Württemberg e. V. (DEHOGA). Die Gastro-Königin Janine Müller vertritt die gastgebende Branche und den DEHOGA-Verband auf Messen und Veranstaltungen. Sie begann als Auszubildende im Bruchsaler 4-Sterne-Hotel Hotel Scheffelhöhe.

„Das Gastgewerbe ist eine tolle Branche – ich liebe meinen Beruf und den Kontakt mit den Gästen“, erklärte die neue Gastro-Königin. Die Königin ist für zwei Jahre im Amt und Fritz Engelhardt, Präsident des DEHOGA, bereitete Janine Müller auf Ihre neue Mission vor. Mit in der Endauswahl standen die Bewerberinnen Dana Sabo, Saltan Saritas und Stefanie Wamsler.


Wettbewerb Couvert dOr auf der INTERGASTRA

Der Wettbewerb Couvert dOr wurde vom Hotel- und Gaststättenverband Baden-Württemberg (DEHOGA) und Verband der Serviermeister (VSR) organisiert. Neun eingedeckte Thementische wurden täglich von Thomas E. Goerke und seinen Experten aus dem Bereich der Restaurant- und Hotelmeister im Beisein der Messebesucher beurteilt und bewertet. Die Preisverleihung erfolgte auf der DEHOGA-Bühne. Das Team, das am letzten Messetag mit der höchsten Punktezahl an der Spitze der 45 Teilnehmer steht, wird mit dem Goldenen Gedeck (Couvert dOr) als Siegerpokal ausgezeichnet.





DEHOGA Verband für Hotellerie und Gastronomie auf der INTERGASTRA

Der DEHOGA Verband hatte auf der INTERGASTRA den größten Messestand. Mit Wettbewerben, wie Top Master Chef der Küchenmeister, Internationalem Flairbartending-Wettbewerb, Modeschauen und einem breiten Informationsangebot war der DEHOGA-Stand eine der wichtigsten Anlaufstellen. Unterhaltsame Präsentationen, Show-Kochen und Prominente wie Johann Lafer, Markus Maria Profitlich, Cem Özdemir Bundesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Mitglied des Deutschen Bundestages, Michael Theurer Mitglied des europäischen Parlaments (FDP), Bernd Wahler Präsident VfB Stuttgart, Fredi Bobic Sportdirektor VfB Stuttgart, Michael Zeyer sportlicher Leiter Stuttgarter Kickers & Inhaber Café-Bar-Restaurant „5“, Fritz Keller Weingut Franz Keller Schwarzer Adler: Winzer, Gastronom und Weinhändler und Präsident des SC Freiburg sowie Spitzengastromen wie Frank Oehler, Marco Akuzun und Burkhard Schork sorgten für viel Abwechslung auf der DEHOGA-Bühne.


Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA hat in Baden-Württemberg über 12.000 Mitglieder. Die DEHOGA Akademie mit Sitz in Bad Überkingen und Neuss bietet ein auf die Branche Gastgewerbe ausgerichtetes Seminarprogramm. „Als ideeller Träger der Messe sind wir stolz darauf, dass wir die erfolgreiche Entwicklung dieser Messe seit Jahren mitgestalten und prägen“, so Fritz Engelhardt, Präsident des DEHOGA Baden-Württemberg.

AHGZ-Sternegipfel auf der INTERGASTRA 2014

Beim AHGZ-Sternegipfel im Atrium des Messegeländes der Stuttgarter Messe präsentierten die kreativsten deutschen Starköche und hoffnungsvoller Nachwuchs ihr Können bei hochkarätigen Kochshows und Interviews. Auf der Bühne waren: Drei-Sterne-Koch Harald Wohlfahrt aus der Schwarzwaldstube im Hotel Traube Tonbach in Baiersbronn. Christian Sturm-Willms „Koch des Jahres 2013" aus dem Restaurant Yu Sushi im Hotel Kameha Grandin Bonn. Bernd Siefert "Vize-Weltcup-Sieger" sowie "Weltmeister der Konditoren" Konditor und Patissier aus Passion, er ist Betreiber eines familieneigenen Cafés in Michelstadt. Jörg Sackmann aus dem Restaurant Schlossberg im Hotel Sackmann in Baiersbronn. Frank Oehler aus dem Restaurant Speisemeisterei im Schloss Hohenheim in Stuttgart. Andi Schweiger Schweiger2 Restaurant Showroom in München. Lucki Maurer Inhaber der Firma Meating Point, Küchenmeister und Rinderzüchter aus Rattenberg. Benjamin Maerz aus dem Hotel-Restaurant ROSE in Bietigheim-Bissingen. Sebastian Frank vom Restaurant Horváth in Berlin. Nico Burkhardt vom Gourmet-Restaurant OLIVO im Steigenberger Hotel Graf Zeppelin in Stuttgart. Heiko Antoniewicz Geschäftsführer der Antoniewicz GmbH aus Dortmund. Sören Anders aus dem Anders auf dem Turmberg in Karlsruhe. Alexander Neuberth Deutschlands bester Jungkoch 2012 aus dem Restaurant 5 und Vfb-Clubrestaurant in Stuttgart. Nico Sackmann Restaurant Schlossberg im Hotel Sackmann aus Baiersbronn. Über 500 interessierte Messebesucher konnten die Stars der deutschen Kochszene auf einer Gesamtfläche von mehr als 500 qm live erleben und sich von deren Kochkunst und neuesten Trends inspirieren lassen. Die AHGZ Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung war Veranstalter für das große Kochshow-Event Sternegipfel auf der INTERGASTRA. Die Veranstaltungen haben an allen 5 Messetagen stattgefunden.

Aktualisiert 20. März 2014 von Hotelfotografen Harald Schön